Wahlschein und Briefwahl

Picto-Wahlschein


Hinweise und Informationen zum Wahlrecht
sowie zur Beantragung von Wahlschein und Briefwahlunterlagen anlässlich von Europa- , Bundestags- und Landtags- sowie Kommunal-
wahlen

 


 Künftige Wahltermine
  Wahl des Landrats im Landkreis Germersheim14. Mai 2017
  Bundestagswahl
 24. September 2017
  Bürgerentscheide Geothermie
  Lustadt und Westheim (Pfalz)

24. September 2017
  Wahl des Bürgermeisters der 
  Verbandsgemeinde Lingenfeld

  Informationen über bereits durchgeführte Wahlen

Hinweis: Die Übersicht enthält den genauen Wahltermin erst, nachdem er offiziell bekanntgegeben wurde.

Wahlrecht für Deutsche mit dauerhaftem Aufenthalt im Ausland bei der EUROPAWAHL und bei der WAHL ZUM DEUTSCHEN BUNDESTAG [mehr]

   Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis für die
   WAHL ZUM EUROPÄISCHEN PARLAMENT für Deutsche

 

   Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis               
   für die WAHL ZUM DEUTSCHEN BUNDESTAG 
 

Wahlrecht für Staatsangehörige anderer Mitgliedstaaten
der Europäischen Union bei der EUROPAWAHL [mehr]

   Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis für die
   WAHL ZUM EUROPÄISCHEN PARLAMENT für Unionsbürger
 

   Antrag auf Nichtführung im Wählerverzeichnis für die
   WAHL ZUM EUROPÄISCHEN PARLAMENT für Unionsbürger
 

Wahlrecht für Staatsangehörige anderer Mitgliedstaaten
der Europäischen Union bei KOMMUNALWAHLEN [mehr]
Wahlrecht für nichtmeldepflichtige Staatsangehörige anderer Mit- gliedstaaten der Europäischen Union bei KOMMUNALWAHLEN [mehr]
Wahlrecht für Personen mit Betreuerbestellung [mehr]
Wahlbenachrichtigung [mehr]

    Beantragung von Wahlschein und Briefwahlunterlagen

    Für die Beantragung von Wahlschein und Briefwahlunterlagen müssen Wahl-
    berechtigte persönlich rechtzeitig vor der Wahl schriftlich (auch Telefax, Tele-
    gramm oder Fernschreiben), elektronisch durch E-Mail, mündlich oder durch
    sonstige dokumentierbare elektronische Übermittlung
einen Wahlschein mit
    den Briefwahlunterlagen beim Wahlamt der Verbandsgemeindeverwaltung
    Lingenfeld anfordern. Eine telefonische Beantragung ist nach den wahlrecht-
    lichen Bestimmungen jedoch unzulässig. Die dokumentierbare elektronische   
    Übermittlung schließt eine Antragstellung durch eine einfache SMS aus.         

   Auch wenn Sie sich vorübergehend im Ausland aufhalten, können Sie Wahl-    
   schein und Briefwahlunterlagen beantragen. Beachten Sie hierbei bitte, dass 
   Sie postalisch erreichbar sind. Nur so können Ihnen die Briefwahlunterlagen
   auf dem Postwege zugesandt werden. Dies erfolgt in der Regel per Luftpost.
   Bitte bedenken Sie hierbei auch die Brieflaufzeiten in den jeweiligen Ländern
   und Regionen.

Ein Wahlschein kann bis spätestens Freitag vor dem Wahltag bis 18 Uhr beantragt werden. Im besonderen Ausnahmefällen kann ein Wahlschein noch am Wahltag bis 15 Uhr beantragt werden, z.B. wenn bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung der Wahlraum nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten aufgesucht werden kann.


Beantragung per Post [mehr]
Beantragung per Fax [mehr]
Beantragung per E-Mail (unverschlüsselte Datenübertragung) [mehr]
Mündliche Beantragung [mehr]
Online-Beantragung (HTTPS-Verschlüsselung) [mehr]

Nutzen Sie hierzu bitte ausschließlich das landesweite Online-Internetwahl- scheinportal - OLIWA - Wahlscheinantrag (bitte untenstehenden Button verwenden). Sie können sich nur den Wahlschein und die Briefwahlunterlagen online anfordern; eine Online-Wahl ist nach den derzeitigen gesetzlichen Bestimmungen nicht möglich !

Eine Online-Beantragung ist in der Regel erst ca. 4 bis 6 Wochen vor dem Wahltag möglich. Wenn Sie bereits vorab Wahlschein bzw. Briefwahlunterlagen beantragen wollen (z.B. wegen einer längeren Urlaubsreise) verwenden Sie bitte unser Blanko-Antragsformular.

Bei der elektronischen Kommunikation sind im Übrigen die besonderen technischen Rahmenbedingungen zu beachten, die im Impressum dieser Internetseite aufgeführt sind.


Pflichtangaben bei der Antragstellung [mehr]
Bevollmächtigung für die Antragstellung [mehr]
Antragsfristen [mehr]
Ausgabe und Versand von Wahlschein und Briefwahlunterlagen [mehr]
Inanspruchnahme einer Hilfsperson bei Ausübung der Briefwahl [mehr]
Ausübung der Briefwahl an Ort und Stelle [mehr]


Formulare und Vordrucke zum Download


  Antrag für Wahlschein und Briefwahlunterlagen (blanko)
 


  Antrag für Abstimmungsschein und Briefabstimmungs-
  unterlagen für einen Bürgerentscheid (blanko)



 
  NUR FÜR KOMMUNALWAHLEN UND BÜRGERENTSCHEIDE:

  Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis für nicht
  meldepflichtige wahlberechtigte Staatsangehörige anderer
  Mitgliedstaaten der Europäischen Union


 


 
  Schriftliche Vollmacht zur Beantragung
  von Wahlschein und Briefwahlunterlagen





 
  Schriftliche Vollmacht zur Empfangsnahme
  von Wahlschein und Briefwahlunterlagen





 
  Erklärung der Hilfsperson:

  Für Wahlberechtigte, die des Lesens bzw. Schreibens un-
  kundig oder aufgrund körperlicher oder geistiger Beeinträch-
  tigung nicht in der Lage sind ihren Antrag auf Erteilung eines
  Wahlscheines eigenhändig zu unterschreiben und eine Hilfs-
  person mit der Wahrnehmung ihrer Interessen beauftragen




Seitenanfang
 
Kontaktadressen
        Verbandsgemeindeverwaltung
        Verbandsgemeindewerke
        Zweckverband Wasserversorgung
        Hauptstraße 60

        D - 67360 Lingenfeld     GoogleMaps
        Telefon: 0 63 44 / 509 - 0
        Telefax: 0 63 44 / 509 - 199
        E-Mail-Adressen:


        e-mail_Adressen1
        e-mail_Adressen2
        e-mail_Adressen3

        • Organigramm der Verwaltung

        • Verzeichnis der Bediensteten

        Öffnungszeiten
        montags und dienstags
        08:00 bis 12:00 Uhr und
        14:00 bis 16:00 Uhr

        mittwochs (Dienstleistungstag)
        08:00 bis 12:30 Uhr und
        14:00 bis 18:00 Uhr

        donnerstags
        08:00 bis 12:00 Uhr
        nachmittags geschlossen

        freitags (Dienstleistungsmittag)
        08:00 bis 13:00 Uhr
        Wetteraussichten für Lingenfeld
        SWR - Regionalnachrichten

        swr_logo

        Metropolregion Rhein-Neckar

        MRN_Logo

        Anfahrt VG Lingenfeld