Nationale Klimaschutzinitiative

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicher- heit – Projektträger Jülich



Zuwendungen aus dem Energie- und Klimafonds für die einzelnen
Ortsgemeinden. Zu den Infos.

Übersicht Ortsgemeinden

Nachrichten und Hinweise

Lokalnachrichten




Die aktuellsten Nachrichten und Hinweise
aus der Ortsgemeinde Schwegenheim

 

Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED

  Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit,
  Projektträger Jülich, hat der Ortsgemeinde Schwegenheim eine Zuwendung
  aus dem Energie- und Klimafonds, Einzelplan 60, Kapitel 6092, Titel 68605,  
  Förderkennzeichen 03KS3062, im Haushaltsjahr 2012 für das Vorhaben

  KSI: Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung der Gemeinde
  Schwegenheim für den Bereich Straßenbeleuchtung
bewilligt.
 
  Die nicht rückzahlbare Zuwendung in Höhe von 25% der zuwendungsfähigen
  Ausgaben, höchstens jedoch 68.446,00 €, erfolgt als Projektförderung.
  Der Zuwendungsbescheid gilt für den Zeitraum 01.07.2012 bis 30.06.2013.
  Aufgrund der Umstellung der Straßenbeleuchtung auf die neue LED-Technik
  wird mit einer CO 2-Einsparung gesamt über die Laufzeit in Höhe von 1.674,49
  Tonnen gerechnet. Weiter rechnet die Ortsgemeinde mit einer Stromeinsparung
  in Höhe von 78 %. Die Ortsgemeinde hat zwischenzeitlich nach erfolgter Aus- 
  schreibung den Auftrag für die Umstellung an den preisgünstigsten Bieter, die
  Pfalzwerke AG, erteilt.
  Der Auftrag wurde mittlerweile an die Pfalzwerke Netz AG vergeben.
  Die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED ist erfolgt.




Umstellung der Hallenbeleuchtug auf LED / Sporthalle Schwegenheim

  Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Pro-  
  jektträger Jülich (Forschungszentrum Jülich GmbH), hat der Ortsgemeinde 
  Schwegenheim eine Zuwendung aus dem Energie- und Klimafonds, Einzel-
  plan 60, Kapitel 6092, Titel 68605, Förderkennzeichen  03KS5305, im Haus-
  haltsjahr 2013 für das Vorhaben:

  KSI: Sanierung der Hallenbeleuchtung der Sporthalle
bewilligt.

  Die nicht rückzahlbare Zuwendung in Höhe von 40 % der zuwendungsfähigen
  Ausgaben, höchstens jedoch 25.448,00 €, wird als Projektförderung bewilligt.
  Der Zuwendungsbescheid gilt für den Zeitraum vom 01.07.2013 bis 30.06.2014.
  Aufgrund der Umstellung der Hallenbeleuchtung auf die neue LED-Technik wird
  mit einer CO2  - Einsparung gesamt über die Lebensdauer in Höhe von 397  
  Tonnen gerechnet. Weiter errechnet sich eine jährliche Stromeinsparung von
  ca. 81 % des bisherigen Stromverbrauches der umzurüstenden Leuchten.

  Der Auftrag wurde mittlerweile an die Pfalzwerke Netz AG vergeben.
  Die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED ist erfolgt.



Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini

Kath. Pfarrbüro Lingenfeld, Schulstr. 37

Bürozeiten Frau Keller: Di. u. Do. 9.00 - 11.00 Uhr, Tel. 06344/5705

Samstag, 20.01.2018

18.30 Uhr Germersheim Messfeier am Vorabend, Türkollekte Sr. Bonifatia

18.30 Uhr Lingenfeld Messfeier am Vorabend mit Vorstellung der Kommunionkinder

Sonntag, 21.01.2018

09.00 Uhr Schwegenheim Messfeier

10.30 Uhr Germersheim Messfeier für die Pfarrei

Türkollekte Sr. Bonifatia

10.30 Uhr Sondernheim Messfeier mit Vorstellung der Kommunionkinder

18.30 Uhr Bellheim Sonntag - Abendmesse im Dekanat (in der prot. Kirche)

Dienstag, 23.01.2018

14.00 Uhr Lingenfeld Rosenkranzandacht

17.45 Uhr Germersheim Rosenkranzandacht

18.30 Uhr Germersheim Messfeier

18.30 Uhr Lingenfeld Messfeier

Donnerstag, 25.01.2018 - Bekehrung des hl. Apostels Paulus

18.30 Uhr Lingenfeld Messfeier

18.30 Uhr Sondernheim Messfeier

Freitag, 26.01.2018 - hl. Timotheus und hl. Titus, Bischöfe

18.30 Uhr Germersheim Messfeier

18.30 Uhr Sondernheim Rosenkranzandacht für alle Verstorbenen dieses Monats

Samstag, 27.01.2018

18.30 Uhr Germersheim Messfeier am Vorabend

18.30 Uhr Sondernheim Messfeier am Vorabend

Sonntag, 28.01.2018

10.30 Uhr Germersheim Festamt zum Patrozinium der Pfarrei Sel. Paul Josef Nardini, musikal. mitgest. von Cantamus

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle vom Pfarreirat herzlich zum Umtrunk im Pfarrheim eingeladen!

18.30 Uhr Bellheim Sonntag - Abendmesse im Dekanat (in der prot. Kirche)

Gemeinsame Infos und Termine:

Erstkommunion: Am Samstag, 20. Januar in Lingenfeld und am Sonntag, 21. Januar in Sondernheim finden jeweils die Vorstellungsgottesdienste der Kommunionkinder statt.

ER-füllt feiern, teilen, beten: Der etwas andere Gottesdienst: Herzlich laden die Mitglieder des Sachausschusses Erwachsenenkatechese/Spiritualität zu einer etwas anderen Gottesdienstform ein. Diese ist geprägt durch die Begegnung mit dem Wort der Heiligen Schrift und den Mitfeiernden selbst.

Der erste Gottesdienst dieser Art findet statt am Sonntag, 18. Februar um 16.30 Uhr im Pfarrheim Lingenfeld. Im Mittelpunkt steht die Beschäftigung mit dem Schriftwort von der Speisung der 5000. Wir freuen uns auf alle, die auf der Suche sind und „Hunger“ haben nach mehr! Kontakt: Thomas Bauer, PR

AK Taufelternkatechese: Herzliche Einladung zum nächsten Treffen am Dienstag, 23. Januar um 19.30 Uhr im Pfarrheim in Sondernheim.

Sachausschuss Erwachsenenkatechese/Spiritualität: Herzliche Einladung zum nächsten Treffen am Donnerstag, 25. Januar um 20.00 Uhr im Pfarrheim Lingenfeld.

Die nächste Taufelternkatechese findet statt am Samstag, 3. Februar um 14.00 Uhr im Pfarrheim Germersheim.

Pfarreirat: Am Samstag, 27. Januar findet ab 9.00 Uhr im Pfarrheim Lingenfeld ein Klausurtag des Pfarreirates statt.

Redaktionsschluss für das nächste Pfarrblatt ist Donnerstag, 25.01.2018 um 12.00 Uhr.

Beiträge für das Pfarrblatt bitte ausschließlich senden an:

lucia.keil@bistum-speyer.de

Für Kranke: ZDF-Fernseh-Gottesdienstübertragung am Sonntag, 28.01., 9.30 Uhr, aus dem Dom zu Worms.

Tauftermine in unserer Pfarrei:

- in Germersheim: 31.03. Osternacht um 21.00 Uhr und 22.04., um 10.30 Uhr

- in Lingenfeld: 18.03., um 15.00 Uhr und 31.03. Osternacht um 21.00 Uhr

- in Sondernheim: 25.02., um 15.00 Uhr und 31.03. Osternacht um 21.00 Uhr

Info und Termine

St. Martinus Lingenfeld/Westheim

mit St. Bartholomäus Schwegenheim:

Cantamus: Sehr herzliche Einladung zum gemütlichen Beisammensein zum Jahresbeginn am Donnerstag, 25. Januar um 17.00 Uhr im Pfarrsaal Schwegenheim.

Kindergottesdienst zu Mariä Lichtmess: Die Kita St. Elisabeth feiert am Freitag, 2. Februar um 11.00 Uhr in der St. Martinuskirche einen Wortgottesdienst zum Fest der Darstellung des Herrn im Tempel. Im Rahmen dieser Feier wird auch der Blasiussegen gespendet.

Kerzenspenden zur Lichtmess: Wir führen den Brauch der Kerzenweihe weiter und laden ein, aus diesem Anlass Kerzen für unsere Kirche zu stiften. Entsprechende Kerzen können in den Pfarrbüros zum Preis von 10,00 € bestellt werden. Die Kerzen werden dann im Gottesdienst zum Festtag gesegnet.


_____________________________________________________________________


 
Kontaktadressen
        Verbandsgemeindeverwaltung
        Verbandsgemeindewerke
        Zweckverband Wasserversorgung
        Hauptstraße 60

        D - 67360 Lingenfeld     GoogleMaps
        Telefon: 0 63 44 / 509 - 0
        Telefax: 0 63 44 / 509 - 199
        E-Mail-Adressen:


        e-mail_Adressen1
        e-mail_Adressen2
        e-mail_Adressen3

        • Organigramm der Verwaltung

        • Verzeichnis der Bediensteten

        Öffnungszeiten
        montags und dienstags
        08:00 bis 12:00 Uhr und
        14:00 bis 16:00 Uhr

        mittwochs (Dienstleistungstag)
        08:00 bis 12:30 Uhr und
        14:00 bis 18:00 Uhr

        donnerstags
        08:00 bis 12:00 Uhr
        nachmittags geschlossen

        freitags (Dienstleistungsmittag)
        08:00 bis 13:00 Uhr
        Wetteraussichten für Lingenfeld
        SWR - Regionalnachrichten

        swr_logo

        Metropolregion Rhein-Neckar

        MRN_Logo

        Anfahrt VG Lingenfeld