Nationale Klimaschutzinitiative

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit – Projektträger Jülich



Zuwendungen aus dem Energie- und Klimafonds für die einzelnen
Ortsgemeinden. Zu den Infos.

Übersicht Ortsgemeinden

Ortsgemeinde Freisbach

Picto-FRB



Die Ortsgemeinde Freisbach 
Postleitzahl: 67361
Nationale Telefonvorwahl: 0 63 44


 

Die Ortsgemeinde Freisbach ist mit ca. 1.100 Einwohnern (Haupt- und Nebenwohn- ung) zahlenmäßig die kleinste Ortsgemeinde innerhalb der Verbandsgemeinde Lingenfeld und liegt geografisch gesehen zwischen Neustadt an der Weinstraße, Speyer, Landau in der Pfalz und Germersheim und ist über die Bundesstraße B 272 an das überörtliche Verkehrsnetz angeschlossen.

Die monatliche aktualisierte Einwohnerstatistik erhalten Sie hier.

Weitere interessante statistische Daten zur Ortsgemeinde Freisbach (u.a. Fläche, Bildung, Landwirtschaft, Beschäftigte und Berufspendler sowie Verkehr und
Tourismus) erhalten Sie auf den Internetseiten des Statistischen Landesamtes Rheinland- Pfalz.

Die Ursprünge der Ortsgemeinde Freisbach sind wohl auf die Zeit um das 6. Jahr- hundert n. Chr. zurückzuführen. Urkundlich erstmals erwähnt wird Freisbach im Jahr 1179 im Codex des Abtes Edelin von Weißenburg. Erwähnt wird bereits da- mals die Pfarrkirche, welche mit der in den Jahren 1788 und 1789 von dem bekann- ten Saarbrücker Orgelbauer Johann Georg Geib erbauten Orgel eine besondere Kostbarkeit aufzuweisen hat.  Über Widegowe von Vriesbach (1215), Eberhard
von Ramberg, die Herren von Dalberg blieb der Ort stets im Besitz der pfälzischen Kurfürsten. 

Heute erweist sich die Ortsgemeinde Freisbach als wachsende Wohngemeinde, welche sich aus einer reichen Vergangenheit manches bewahrt hat. So wurde das historische Rathaus neben der Sport- und Kulturhalle zu einem Mittelpunkt des dörflichen Lebens.

Nähere Informationen finden Sie auf dem Internetauftritt der Ortsgemeinde Freisbach. Zur Weiterleitung klicken Sie bitte hier.


Stand: 27.04.2015 14:43
 
Kontaktadressen
        Verbandsgemeindeverwaltung
        Verbandsgemeindewerke
        Zweckverband Wasserversorgung
        Hauptstraße 60

        D - 67360 Lingenfeld     GoogleMaps
        Telefon: 0 63 44 / 509 - 0
        Telefax: 0 63 44 / 509 - 199
        E-Mail-Adressen:


        e-mail_Adressen1
        e-mail_Adressen2
        e-mail_Adressen3

        • Organigramm der Verwaltung

        • Verzeichnis der Bediensteten

        Öffnungszeiten
        montags und dienstags
        08:00 bis 12:00 Uhr und
        14:00 bis 16:00 Uhr

        mittwochs (Dienstleistungstag)
        08:00 bis 12:30 Uhr und
        14:00 bis 18:00 Uhr

        donnerstags
        08:00 bis 12:00 Uhr
        nachmittags geschlossen

        freitags (Dienstleistungsmittag)
        08:00 bis 13:00 Uhr
        Wetteraussichten für Lingenfeld
        SWR - Regionalnachrichten

        swr_logo

        Metropolregion Rhein-Neckar

        MRN_Logo