Häufig gestellte Fragen (FAQ)




Antworten auf häufig gestellte Fragen

 
Gartenwasserzähler [mehr]

  Frage:    Wofür wird ein Gartenwasserzähler benötigt?

  Antwort: Um die Kosten beim Bewässern von Grünanlagen zu reduzieren, ist
                es möglich, einen sogenannten Gartenwasserzähler installieren  
                zu lassen. Dieser misst die Frischwassermenge die (ausschließ-
                lich) zur Gartenbewässerung verbraucht wird. Da das Wasser zur
                Versickerung gebracht werden muss, fallen auch keine Kanalge-
                bühren an.

  Frage:    Woher bekommt man einen Gartenwasserzähler?

  Antwort: Die Beschaffung eines Gartenwasserzähler ist eine private Ange-
                legenheit. Der Gartenwasserzähler muss geeicht sein und von
                einem zugelassenen Installateur angeschlossen werden. Nach
                Installation ist der Gartenwasserzähler beim Wassermeister
                (Gerd Bauer, Telefon: 0172 - 7106481) anzuzeigen. Dieser wird
                nach Terminabstimmung den Gartenwasserzähler verplomben
                und die Daten aufnehmen.
               

  Frage:    Wie hoch sind die Kosten für einen Gartenwasserzähler?
 
  Antwort:
Die Kosten für Gartenwasserzähler und deren Installation sind ab-
                hängig vom Fachbetrieb und werden direkt an diesen entrichtet.
                Datenaufnahme und Verblombung sind kostenfrei.
               

  Frage:    Was ist beim Gartenwasserzähler zu beachten?
 
  Antwort: Der Gartenwasserzähler muss alle 6 Jahre gegen einen neuen
                Zähler auf eigene Kosten getauscht werden. Dies ist rechtzeitig
                dem Wassermeister anzuzeigen.
            

Stand: 30.04.2015 09:50
 
Kontaktadressen
        Verbandsgemeindeverwaltung
        Verbandsgemeindewerke
        Zweckverband Wasserversorgung
        Hauptstraße 60

        D - 67360 Lingenfeld     GoogleMaps
        Telefon: 0 63 44 / 509 - 0
        Telefax: 0 63 44 / 509 - 199
        E-Mail-Adressen:


        e-mail_Adressen1
        e-mail_Adressen2
        e-mail_Adressen3

        • Organigramm der Verwaltung

        • Verzeichnis der Bediensteten

        Öffnungszeiten
        montags und dienstags
        08:00 bis 12:00 Uhr und
        14:00 bis 16:00 Uhr

        mittwochs (Dienstleistungstag)
        08:00 bis 12:30 Uhr und
        14:00 bis 18:00 Uhr

        donnerstags
        08:00 bis 12:00 Uhr
        nachmittags geschlossen

        freitags (Dienstleistungsmittag)
        08:00 bis 13:00 Uhr
        Wetteraussichten für Lingenfeld
        SWR - Regionalnachrichten

        swr_logo

        Metropolregion Rhein-Neckar

        MRN_Logo

        Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cokkies verenden. Weitere Informationen.
        OK